Der MPC - Wir über uns

Der Meckenheimer Prinzen Club 1991 e.V., von allen nur kurz MPC genannt, ist der Zusammenschluss ehemaliger Tollitäten der Stadt Meckenheim und ihrer angeschlossenen Ortsteile. Wir sind im Vergleich zu den anderen Meckenheimer Karnevalsvereinen noch ein sehr junger Verein mit einem ausgesprochenen familiären Flair.

Aus einer anfangs, lockeren Stammtisch–Verbindung ist heute ein Verein erwachsen, der aufgrund seines Engagements für junge Tollitäten aus dem Meckenheimer Karneval nicht mehr wegzudenken ist. Der MPC ist Mitglied im Festausschuss Meckenheimer Karneval e.V. und im Bund Deutscher Karneval e.V..

Das MPC Logo: Die Rose Als Logo haben wir uns die Rose gewählt. Die Rose gilt als die edelste der Blumen und Tollitäten als das edelste des Karnevals.
Diese Besonderheit sollte auch in unseren Uniformfarben zum Ausdruck kommen. So wählten wir bordoux - rot für unsere Jacken, deren Kragen mit Goldfäden durchwebt sind.

Unsere Ziele

  • Wir fördern den rheinischen Karneval
  • Wir unterstützen die Brauchtumspflege in unserer Heimatstadt
  • Wir beteiligen uns an Meckenheimer Festen
  • Wir pflegen die Verbindung zu anderen Vereinen

Leitmotiv

Ohne Prinzenpaare fehlt das I-Tüpfelchen im Straßen- und Saalkarneval und ohne junge Karnevalisten verschenken wir die Zukunft unseres Brauchtums.

Deshalb haben wir uns folgende

Hauptaufgabe

gegeben:

  • Wir suchen geeignete Kinderprinzenpaare
  • Wir bereiten das Kinderprinzenpaar auf die Session vor
  • Wir organisieren die Proklamation des Kinderprinzenpaares
  • Wir begleiten und betreuen das Kinderprinzenpaar durch die Session

Durch das Jahr

Proklamation des Kinderprinzenpaares Die Karnevalssession wird bei uns traditionell mit der Proklamation des Kinderprinzenpaares der Stadt Meckenheim eröffnet.

Weihnachtsmarktes Wir sind nicht nur im Karneval aktiv, sondern beteiligen uns auch an Meckenheimer Festen. So sind wir schon seit Jahren ein fester Bestandteil des Meckenheimer und Lüftelberger Weihnachtsmarktes. Unser Eierpunsch ist ein Geheimtipp. Wer ihn einmal getrunken hat, der kommt auch wieder. Dazu gibt es leckeren Apfelpfannkuchen. Sie möchten mal probieren? Dann klicken Sie hier, um die Termine zu erfahren.

Nach einer besinnlichen Weihnachtsfeier gehen wir in eine geruhsame Advents- und Weihnachtszeit.

Begleitung des Kinderprinzenpaares Aber im Januar geht es dann richtig los. In Begleitung des Kinderprinzenpaares pflegen wir das rheinische Brauchtum auch über die Grenzen von Meckenheim hinweg.

Beim schon traditionellen MPC – Frühstück im Zeughaus der Meckenheimer Stadtsoldaten begrüßt die Präsidentin nicht nur die Tollitäten der Stadt, sondern auch auswärtige Kindertollitäten, Abordnungen der Meckenheimer Karnevalsvereine, Freunde, Förderer und Gönner des Vereins und natürlich Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Dart-Turnier mit regionalen Kindertollitäten Auf Einladung der Meckenheimer Kindertollität findet in der Session ein Dart-Turnier statt, bei dem sich die regionalen Kindertollitäten – mal ganz unter sich – im Wettkampf messen können.

Meckenheimer Zooch am Karnevalssonntag Der Höhepunkt unserer Session ist der Meckenheimer Zooch am Karnevalssonntag. Auf einem Prunkwagen zieht das Meckenheimer Kinderprinzenpaar durch die jubelnde Menge von Meckenheimer Jecken. Und damit der Zooch auch so richtig verstanden wird, kommentieren unsere Präsidentin Gabriele Stiebitz und Ferdi Hilberath (Prinz 2001 in Altendorf-Ersdorf) die Zugfolge.

Am Aschermittwoch ist auch für uns erst einmal alles vorbei. Aber schon nach kurzer Verschnaufpause starten wir wieder durch. Insbesondere die Adjutanten bereiten sich mit dem neuen Kinderprinzenpaar vor. Denn nach der Session ist bekanntlich vor der Session.

Aktiv sind wir immer. So findet monatlich eine Mitliederversammlung statt. In gemütlicher Runde wird alles Wichtige besprochen.

Unsere MPC – Tour wird abwechselnd von zwei Mitgliedern ausgerichtet und führt uns zu lohnenswerten Zielen in die nähere Umgebung.

Goldwaschanlage Traditionsgemäß nehmen wir am ersten Septemberwochenende am Meckenheimer Altstadtfest teil, auf dem die designierte Kindertollität vorgestellt wird. Auch hier stehen für uns die Kinder im Mittelpunkt. Mit einer selbstgebauten Goldwaschanlage (mich kann man leihen) und leckerem Popcorn lassen wir Kinderherzen höher schlagen.

Den Abschluss der Jahresreise bildet im September unser Grillfest. Mit dieser Veranstaltung sagen wir auch „Danke“ an Förderer und Gönner, an Meckenheimer Karnevalsvereine für ihre Unterstützung, an Politiker für Ihre Wertschätzung des Meckenheimer Brauchtums und an die Presse für wohlwollende Berichterstattung. Danke an alle.

Brauchtumspflege heißt für uns: Mir sin för onse Meckemer Lück do, öm Spaß und Freud zo schenke. Wenn Sie gut finden, was wir so tun, dann unterstützen Sie uns durch Ihre fördernde Mitgliedschaft; der Jahresbeitrag beträgt zurzeit 36,00 €. Sie haben Interesse, dann klicken Sie hier.